Aktuelles

Sommerfest des bvvp-Schleswig-Holstein

Sommerfest des bvvp-Schleswig-Holstein

Am 26. Mai hatte der Vorstand zu einem gemeinsamen Sommerfest bei dem 2. Vorsitzenden, Ingo Wetzorke, gelanden, um bei Speis und Trank in gemütlicher Runde zusammenkommen.

Auch etwaige Partner*innen waren herzlich willlkommen.

So wurde in zwar nur kleiner, aber feiner Runde bei allerlei Leckereien ein gemütlicher Klönschnack gehalten und man konnte sich persönlich kennenlernen.

Jahreshauptversammlung des bvvp-Schleswig-Holstein e.V.

Jahreshauptversammlung  des bvvp-Schleswig-Holstein e.V.

Samstag, den 23.03.2024, 11:00 Uhr

Am Markt 1, 23795 Bad Segeberg, Praxis von Frau Dr. med. Mohme-Bannert

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen, Anregungen sowie aktive Teilnahme!

Turnusgemäß wird auf dieser Mitgliederversammlung der Vorstand sowie zwei Kassenprüfer*innen neu gewählt. Wir würden uns über neue Mitstreiter*innen beim Vorstand sehr freuen. Ein Hineinschnuppern in die Berufspolitik ist über einen Posten als Beisitzer*in gut möglich. Wenn Sie sich den (mit kaum Arbeitsaufwand verbundenen) Posten des Kassenprüfers/der Kassenprüferin vorstellen können, so freuen wir uns über Ihr Interesse.

Bitte geben Sie uns einen kurzen Hinweis per E-Mail an die Geschäftsstelle (bvvp-sh@bvvp.de), wenn Sie teilnehmen möchten, damit wir sicherzustellen können, dass der Platz für alle Teilnehmer*innen ausreicht.

 

Tagesordnung

TOP 1        Begrüßung und Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung

TOP 2        Bericht des Vorstandes

TOP 3        Bericht der Schatzmeisterin

TOP 4        a) Bericht der Kassenprüfer/in
b) Entlastung der Schatzmeisterin 

TOP 5        Anliegen der bvvp-sh-Mitglieder

TOP 6        Entlastung des Vorstandes

TOP 7        a) Neuwahl des Vorstands
b) Wahl der zwei Kassenprüfer/innen

TOP 8        Verschiedenes, persönlicher Austausch

 

Offenheit, Toleranz und Vielfalt: Unser Bekenntnis als Plakat für Ihre Praxis

Offenheit, Toleranz und Vielfalt: Unser Bekenntnis als Plakat für Ihre Praxis

Seitdem im Januar 2024 das „Geheimtreffen von Potsdam“ aufgedeckt wurde, gehen in Deutschland Hunderttausende auf die Straße und demonstrieren gegen rechtsradikale Machtfantasien, Menschenverachtung und Populismus. Immer mehr Menschen beziehen jetzt deutlich Stellung.

Auch der bvvp positioniert sich klar, denn Psychotherapie steht für Offenheit, Toleranz und Vielfalt!

Unsere Muster-Berufsordnung gibt vor, dass Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten die Würde und das Selbstbestimmungsrecht ihrer Patientinnen und Patienten zu wahren und anzuerkennen haben. Wir als bvvp und als Profession bekennen uns zu diesen Werten, denn Psychotherapeut*innen behandeln unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, sozialer Stellung, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung.

Diese Botschaft haben wir auch in ein Plakat gefasst, das wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen möchten. Im Anhang finden Sie eine Vorlage  – wahlweise in farbiger und schwarz-weißer Fassung und in 2 DIN-Formaten –, die Sie ausdrucken (lassen) und in Ihrer Praxis oder Ihrem Büro aufhängen können.

Sie finden die Vorlagen auch auf dieser Internetseite zum Herunterladen.

Wir möchten Ihnen diese Möglichkeit ans Herz legen: Nutzen Sie unser Plakat, um damit ein Zeichen für Menschlichkeit und Freiheit zu setzen.

Das Jahr nähert sich seinem Ende ...

Hinweisen möchten wir Sie noch auf unsere neuen „grünen Dienstleistungen„:
https://bvvp.de/service/dienstleistungen/gruene-dienstleistungen/.

Das Jahr 2023 ist nun fast vergangen und wir hoffen, dass Sie trotz aller schwierigen und belastenden Entwicklungen in der Welt, die Ängste und Verunsicherungen für uns und unsere Patient*innen mit sich brachten, selbst auf ein gutes und erfolgreiches Jahr zurückblicken können.

Weihnachten und die bevorstehende Jahreswende möchten wir zum Anlass nehmen, Ihnen „Danke“ zu sagen. „Danke“ für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit.

Wir wünschen allen eine wunderbar entspannte Weihnachtszeit, mit vielen schönen Momenten zum Anhalten und Durchatmen, Lachen und Schnabulieren, Wohlfühlen und Kraft sammeln, um mit viel Lust und Spaß in ein gesundes, aufregendes und hoffentlich friedlicheres Jahr 2023 starten zu können.

 

 

Orientierungswert 2024

Der Orientierungswert liegt ab dem 1.1.2024 bei 11,9339 ct.

Ein Etappensieg

 

Die Petition zur Finanzierung der Weiterbildung erreicht das Quorum – mehr als 70.000 Unterzeichner*innen

Ein Bündnis von über 50 Psychotherapeut*innen-Verbänden – darunter der bvvp – hat sich zusammengetan, um auf die Misere der Unterfinanzierung der psychotherapeutischen Weiterbildung aufmerksam zu machen und die Politik zum Handeln zu drängen:
Es wurde ein gemeinsamer Brief an Karl Lauterbach gerichtet, ein bundesweiter Aktionstag durchgeführt, eine Petition beim Bundestag eingereicht – mit Erfolg!

Hier informieren wir Sie über die Hintergründe und die nächsten Schritte nach Erreichen des Petitions-Quorums:
https://bvvp.de/psychotherapie-ist-unersetzlich/

Bundesweite Praxisbörse des bvvp

bvvp-Schleswig-Holstein erfolgreich bei der Wahl der KV SH zur Abgeordnetenversammlung 2022

bvvp-Schleswig-Holstein erfolgreich bei der Wahl der KV SH zur Abgeordnetenversammlung 2022

Mitglieder des Fachausschusse Psychotherapie

Dirk Krebs (1. Vorsitzender des bvvp-Schleswig-Holstein),

Dr. Andreas Ziegler (Schriftführer des bvvp-Schleswig-Holstein) und

Dr. Barbara Duisberg (Beisitzerin im Vorstand des bvvp-Schleswig-Holstein) sind als ärztliche Mitglieder in den Fachausschuss Psychotherapie gewählt worden.

Zusätzlich wurde Dirk Krebs zum Vorsitzenden des Fachausschusses gewählt.

Wenden Sie sich bei entsprechenden Anfragen gerne direkt an den Fachausschuss Psychotherapie!

Legislaturperiode: 2023 – 2028